Direkt zum Inhalt

Barrierefreiheit, bessere Performance und neue Funktionen bei edutags

Redaktion edutags | 12.5.2020 | 16:05

Heute haben wir edutags an vielen Stellen angepasst, zum größten Teil unter der Haube, aber auch im sichtbaren Bereich, so dass unsere Benutzer*innen diese Änderungen sehen und sicherlichsehr schätzen werden.

Die erste Änderung ist eine Erneuerung der technischen Umgebung von edutags. Die Folge: Die Seitenaufrufe werden schneller, und zwar im Schnitt um 50%. Das erhöht natürlich die Zufriedenheit der Nutzenden, die uns sehr am Herzen liegt.

Eine zweite Änderung hat schon vor einigen Tagen stattgefunden: Die Funktion "Lesezeichen hinzufügen", welche eine der zentralen Funktionen bei edutags ist, wird nicht mehr im Benutzermenü versteckt. Neben der Möglichkeit, Lesezeichen über das Bookmarklet anzulegen, gibt es nun auch den separaten Button "+ Lesezeichen hinzufügen".

Edutags Lesezeichen hinzufügen

Eine dritte Änderung, die vielleicht bisher unbemerkt blieb: Die Möglichkeit, den Titel von Lesezeichen zu ändern. Bisher war dies nicht möglich, da die ursprüngliche Softwarearchitektur dies nicht einfach zugelassen hat: edutags hat nämlich eigentlich das Ziel, die Titel der Lesezeichen direkt von der Webseite zu holen, von der ein Lesezeichen angelegt wird. Manchmal hat dies jedoch zu recht unschönen Titeln in Form wilder Zeichenfolgen geführt, die im Nachinein nicht geändert werden konnten.

Nun war der Wunsch der edutags-Benutze*innen sehr stark, in solchen Fällen den Lesezeichentitel selbstständig ändern zu können. Wir haben diese Funktion bereits vor einigen Wochen integriert. Sie finden den entsprechenden Button (mit dem Stift als Icon) direkt am Lesezeichen:

Edutags Titel ändern

 

Zu guter letzt ist eine vierte Änderung erwähnenswert: edutags ist ab sofort viel barriereärmer. Besonders sichtbar ist dies an den Tags. Diese Tags haben nun bessere Kontrastverhältnisse als vorher. Das betrifft auch diverse Texte, die bisher schwer lesbar waren. Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und werden uns weiterhin bemühen, die Lesbarkeit und die Bedienung von edutags zu verbessern und maximal barrierefrei zu werden.