Direkt zum Inhalt

Aktuelle Blogbeiträge

Liebe Edutags Benutzer:innen, wir freuen uns, euch im Rahmen unserer Screencast-Reihe neue Video-Tutorials präsentieren zu können. Die Screencasts helfen euch dabei, edutags kennenzulernen und neue Funktionen von Edutags schneller zu finden.       Screencast #1: Was ist edutags?     Screencast #2: Mit edutags Bildungsmaterialien suchen und finden.     Screencast 3: Mit edutags Lesezeichen anlegen.     Screencast 4: Mit edutags Nutzer:innen- und Materialempfehlungen erhalten.   ...

Als Alternative zum Bookmarklet haben wir für die gängigen Browser Firefox und Chrome Erweiterungen entwickelt, mit deren Hilfe ihr auf jeder Seite ein Edutags Lesezeichen anlegen könnt. Nach der Installation des Edutags-Add-Ons erscheint ein Edutags Button im Browser Toolbar. Die Bedienung ist ganz einfach: - zu einer beliebigen Seite navigieren - Edutags Button im Toolbar eures Browser's anklicken - Lesezeichen speichern   Firefox: Chrome:   Nach der Installation des Edutags Add-Ons erscheint der Edutags-Button irgendwo neben der Adresszeile ...

Alle reden über die Künstliche Intelligenz. Für uns wird es daher Zeit, über die "Edutags Intelligence" zu reden. Um eure Arbeit mit Edutags noch effizienter zu gestalten, haben wir neue Funktionen eingebaut! Die neue Funktionen unter dem Reiter "Empfehlungen" helfen euch dabei, Lesezeichen und Benutzer:innen zu finden, die ihr vielleicht noch nicht gefunden habt, aber für euch interessant sein könnten. Anhand eurer bisherigen Suchen  - egal ob Freitext- oder Tag-Suche - wird euch Edutags einige Lesezeichen vorschlagen, welche für euch möglicherweise interessant sein ...

Das Edutags Team freut sich, euch das angepasste Design unserer Siete vorstellen zu dürfen: - ab jetzt sieht man bei der Suche10 Lesezeichen pro Seite, und nicht mehr 9: Nun müsst ihr nicht zuerst die OER-1x1-Mathematik studieren, um die Frage beantworten zu können, wie viele Lesezeichen ihr bereits gesehen habt, wenn ihr mich euch Seite 19 befindet :-)   - die angezeigten Lesezeichen nutzen den Platz auf dem Bildschirm noch effizienter: Ihr müsst nun weniger Scrollen. Und noch etwas für die Scrollmuffel: Eine Sprungmarke (rechts unten) nach oben  - egal wie w ...

1.3.2021. Unbekannte sind in der Nacht von Freitag auf Samstag in ein Bürogebäude in der Warschauer Straße in Berlin – in dem unter anderem die Bibliothek für Bildungsgeschichtliche Forschung (BBF) untergebracht ist – eingedrungen und haben dort erheblichen Schaden angerichtet. Sie zerstörten etwa die Abflüsse von Waschbecken in den Toiletten und drehten die Wasserhähne auf. Durch das Wasser wurden die frisch renovierten Räume der BBF in der Etage darunter stark in Mitleidenschaft gezogen. Auch die Bestände der Forschungsbibliothek, einschließlich historisch bedeutender Quellen, ...

Heute haben wir edutags an vielen Stellen angepasst, zum größten Teil unter der Haube, aber auch im sichtbaren Bereich, so dass unsere Benutzer*innen diese Änderungen sehen und sicherlichsehr schätzen werden. Die erste Änderung ist eine Erneuerung der technischen Umgebung von edutags. Die Folge: Die Seitenaufrufe werden schneller, und zwar im Schnitt um 50%. Das erhöht natürlich die Zufriedenheit der Nutzenden, die uns sehr am Herzen liegt. Eine zweite Änderung hat schon vor einigen Tagen stattgefunden: Die Funktion "Lesezeichen hinzufügen", welche eine der zentralen F ...

naschibar

Super, eure Seite ist nun auch auf dem smartphone schneller. So macht surfen Spass.

Jokovich

Ich habe lange nach diesen Informationen gesucht und war sehr überrascht, als ich sie hier fand.

yogabolsters

Fascinating post-thank you for sharing!

Mehr Kommentare laden

Im Jahr 2016 hat die Kultusministerkonferenz ihre Strategie "Bildung in der digitalen Welt" vorgestellt. Teil dieser Strategie ist ein Kompetenzrahmen mit Kompetenzen, die Schüler*innen am Ende ihrer Schulzeit verfügen sollen, damit sie zu einem selbstständigen und mündigen Leben in einer digitalen Welt befähigt werden. Der Kompetenzrahmen gliedert sich in folgende Kompetenzbereiche:   Verschiedene Initiativen in den Ländern, aber auch viele Lehrerinnen und Lehrer arbeiten nun daran, Unterrichtsmaterial zu erstellen, mit denen diese Kompetenzen aufgregriffen und geschu ...

HashBrown101

Well-detailed! Thank you for sharing

Lovelynn White

We are looking forward to access that learning material. Where can we access that?

BlackT

Warum finde ich nicht die App in Internet?

Mehr Kommentare laden

Nach einem Jahr Pause kommt das nächste OERcamp. Es wird am 13. und 14. Juni 2019 auf dem Campus der TH Lübeck stattfinden. Es wird viele Workshops, gerade auch für OER-Newbies geben. Und natürlich ist auch ein Barcamp-Teil geplant, zu dem jeder Mann und jede Frau vor Ort eigene Sessions vorschlagen kann. Das OERcamp ist wieder für Menschen aus allen Bildungsbereichen offen, und die Teilnahme ist kostenfrei. edutags wird mit dem Workshop " Freies Bildungsmaterial suchen und finden: Die Social Bookmarking-Plattform edutags" beim OERcamp vertreten sein! Der Workshop wen ...

Der Lightning Talk vom OERcamp in Berlin 2017 ist online! Petra Danielczyk vom LearningLab der Uni Duisburg-Essen stellt die Rolle von edutags für die OER-Community vor und thematisiert die Möglichkeiten des didaktischen Einsatzes von edutags zum Lehren und Lernen.       Dieses Video ist Teil einer Reihe von Lightning Talks, die beim OER-Fachforum im Rahmen des OER-Festivals 2017, aufgezeichnet wurden. Das OER-Festival #OERde17 fand am 28. und 29.11.2017 in Berlin statt. Die Videos wurden gestaltet ...